Skip to main content

Privatpraxis für Traditionelle Chinesische Medizin

Liebe Patientinnen und Patienten,

Die Praxis ist vom 3 bis 14 Juli geschlossen.

Privatpraxis für Traditionelle Chinesische Medizin

Zwei Arten zu sehen - zwei Arten zu denken - eine gute Ergänzung

Aus diesem Blickwinkel betrachten wir das Zusammenspiel westlicher und östlicher Medizin. In beiden Perspektiven sind wir zu Hause. Bei unserer täglichen Arbeit verbinden wir sie.

Der umfassende Anspruch „Vorbeugen und Lindern“ bedeutet auch: Wir sind eine der wenigen Praxen in der Metropolregion, die das gesamte Spektrum der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einschließlich Ernährungsberatung anbietet.

Auf diesem Fundament kümmern wir uns um akute und chronische Erkrankungen. Und wir leben selbst danach: Wir behandeln uns gegenseitig, unterrichten uns, meditieren und kochen zusammen.

Gemeinsam wachsen wir weiter.

 

Velia Wortman

Praktische Ärztin mit Schwerpunkt Chinesische Medizin und den Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Naturheilverfahren.

Als Praktische Ärztin mit Schwerpunkt Chinesische Medizin bin ich seit 1997 in meiner eigenen Praxis tätig. Meine Aufgaben umfassen die Diagnose und Behandlung aller allgemeinmedizinischen Erkrankungen mit chinesischen Heilkräutern (Abkochungen von Kräutern, Tabletten, Pillen), Ernährungsberatung, Akupunktur und Moxibustion sowie Schröpfen und Gua Sha.

Velia Wortman

Praktische Ärztin mit Schwerpunkt Chinesische Medizin
Zusatzbezeichnung Akupunktur
Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

Velia Wortman

Geboren wurde ich in Mexiko City, als Tochter eines kanadischen Vaters und einer chinesischen Mutter. Meine Kindheit habe ich in Mexiko, Kuba und Puerto Rico verbracht. Auf mein erstes Studium der Ethnologie (Völkerkunde) an der Universität in Toronto, Kanada, folgte ein weiteres in Humanmedizin an der Universität in London, England/Royal Free Hospital. Meine Zeit als Assistenzärztin absolvierte ich an den Kliniken der Medizinischen Hochschule Hannover und der Universität Erlangen-Nürnberg. Danach war ich viele Jahre lang bei den amerikanischen Streitkräften in Nürnberg und Erlangen als Allgemeinmedizinerin angestellt (US Army Hospital Nürnberg und Ferris-Barracks in Erlangen).

Meine ersten Begegnungen mit der Chinesischen Medizin hatte ich schon früh: mit einfachen Hausmitteln bei meinen Eltern. Erste Kontakte mit chinesischen Kollegen fanden in den 1970er-Jahren in Nanjing und Shanghai statt. Meine letzten Studienreisen in die Volksrepublik China – nach Hangzhou und Chengdu, 2005, 2008, 2011 und 2015 – erlebte ich mit der SMS (Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.). Weitere Bausteine meiner TCM-Ausbildung habe ich in London, Amsterdam, München und den USA genossen, unter anderem bei Ted Kaptchuk, Dan Bensky, Shou-Chun Ma und Volker Scheid.

Neben der Arbeit in meiner Praxis unterrichtete ich als Gastdozentin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Außerdem bin ich Mitglied verschiedener Fachgesellschaften, Autorin mehrerer wissenschaftlicher Artikel über TCM-Themen und als Übersetzerin für große internationale Fachverlage (Thieme Medical Publishers und Elsevier) aktiv. Als Praktische Ärztin bin ich beim Ärztlichen Kreisverband (AEKV) Nürnberg und bei der Bayerischen Landesärztekammer eingetragen. Die Zusatzbezeichnungen „Akupunktur" und „Naturheilverfahren" habe ich bei der Bayerischen Landesärztekammer erworben.

Das Beste aus verschiedenen Kulturen verbinden

Velia Wortman